Wurzacher Ried-ausgeklinkt

150 150 umweltbildung-ravensburg.de

Das Wurzacher Ried

Das Wurzacher Ried ist ein Naturjuwel Oberschwabens. Ob im Frühjahr oder im Herbst, am Morgen oder am Abend, das Ried zeigt sich immer anders, immer neu. Mit einer Fläche von 1812 Hektar ist es eines der größten

Naturschutzgebiete und eines der bedeutendsten Moorgebiete Süddeutschlands. Der weithin noch unberührte Kernbereich gilt heute als das größte zusammenhängende und noch intakte Hochmoor Mitteleuropas.

Verschiedenste Moorlebensräume beherbergen eine große Vielfalt nachgewiesener Tiere, Pflanzen und Pilze. Seiner großen ökologischen Bedeutung wegen hat das Wurzacher Ried auch international einen besonderen Stellenwert und ist als europäisches Vogelschutz- und FFH-Gebiet Teil des europaweiten Schutzgebietsnetzes „Natura 2000“.

Eine Moorlandschaft mit Prädikat

Seit 1989 ist das Naturschutzgebiet Wurzacher Ried mit dem Europadiplom des Europarates ausgezeichnet. Das Europadiplom ist ein Gütezeichen für Schutzgebiete, welchen wegen ihres hohen ökologischen, wissenschaftlichen und kulturellen Wertes eine besondere europäische Bedeutung zugesprochen wird.

Dieses europäische Prädikat wird jeweils für fünf Jahre verliehen und kann bei Einhaltung der damit verbundenen Auflagen verlängert werden. Seit nunmehr über 50 Jahren verleiht der Europarat in Straßburg das europäische Diplom für geschützte Gebiete. Derzeit gibt es rund 70 dieser herausragenden Naturräume in Europa.

Naturschutzzentrum Wurzacher Ried
Rosengarten 1
88410 Bad Wurzach
Telefon 07564 302 -190
Telefax 07564 302 3190
naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de
www.wurzacher-ried.de
Öffnungszeiten
MOOR EXTREM
Täglich geöffnet
vom 1. April bis 31. Oktober
10:00 - 18:00 Uhr

vom 1. November bis 31. März
10:00 -17:00 Uhr

geschlossen
24./25. Dezember, 1. Januar und Rosenmontag
Eintritt MOOR EXTREM
Erwachsene: 5,00 €/ ermäßigt 4,00 €
Kinder (6-15 Jahre): 2,00 €
Kinder unter 6 Jahre: frei
Familien: 10,00 €
Gruppen ab 10 Personen: 4,00 € p. P.
Gruppen ab 10 Kindern: 1,50 € p. P.
Gruppenführungen: 30,00 € zzgl. Eintritt