Wildbienen – Theorie und Praxis
17. März 2018

1024 680 umweltbildung-ravensburg.de

Wildbienen – Theorie und Praxis

Fortbildungsreihe Netzwerk Umwelt: Natur-, Umwelt- und Erlebnispädagogik in der Praxis

Wildbienen sind wichtig und schützenswert. Durch die Bestäubung von Kultur- und Wildpflanzen erfül-len viele Wildbienenarten bedeutende Funktionen. In diesem Modul lernen Sie die häufigsten Arten und ihre Lebensweisen kennen. Außerdem erfahren Sie mehr über Schutzmöglichkeiten und Hilfsmaßnah-men für Wildbienen und andere Bewohner von Nist-hilfen. Am Nachmittag wenden Sie dieses Wissen in der Praxis an und bauen Insekten-Nisthilfen aus Holz und Schilf.

Termin

Sa. 17.März 2018
Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr

Projektdetails
Ort: Naturschutzzentrum Wurzacher Ried
Referent: Meinrad Lohmüller

Teilnahme kostenfrei, Materialkosten ca. 10€
Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung schriftlich oder per Mail:

BUND-Naturschutzzentrum