Wandertouren Schmalegger Tobel

150 150 umweltbildung-ravensburg.de

Schmalegg

Wandertouren Schmalegger Tobel

Herrliche Schluchtwälder, lauschige Bäche und ein rauschender Wasserfall: es gibt viel zu entdecken im Bannwald und Naturschutzgebiet „Schmalegger und Ringgenburger Tobel“.

Drei Rundwanderwege führen an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei und ermöglichen ein ungetrübtes Naturerlebnis. Die Wege sind mit kleinen Logos gut beschildert.

Der Rundwanderweg „Tannsberg“ führt vom Jägerhaus bei Schmalegg zum Wasserfall und über die Buttenmühle und Wippenreute zurück zum Ausgangspunkt. Zwei Infotafeln am Wasserfall und am Bach bei der Buttenmühle zeigen die „rückschreitende Erosion“ und die für die Tobellandschaft charakteristischen Pflanzen und Tiere.

Der Rundweg „Ringgenburg“ erschließt den Bannwald und den Glastobel. Vom Jägerhaus führt der Weg zur Abzweigung zum Schmuckerhof. Dort wird auf einer Tafel der geologische Untergrund der Tobellandschaft um Schmalegg und das Phänomen der „Hangrutschungen“ erklärt. Nach den heute noch erkennbaren Erdwällen der ehemaligen Ringgenburg führt ein Pfad durch den Bannwald hinunter in den Glastobel. Hier entwickelt sich Urwald von morgen. Eine weitere Infotafel beschreibt dieses Totalreservat und Freilandlabor.

Die große Tobelrunde führt schließlich von Schmalegg zur Adelmühle. Sie kann sowohl vom Jägerhaus als auch vom Parkplatz bei der Adelmühle begangen werden

Länge
Rundwanderweg “Tannsberg” 1,5 Stunden (kleine Runde), 3,5 Stunden (große Runde)
Rundweg “Ringgenburg” 1,5 Stunden
Rundweg “Große Tobelrunde” 3,5 Stunden

Ortsverwaltung Schmalegg
Schenkenstraße 10
88213 Ravensburg
Telefon 0751 / 91418
E-Mail: ortsverwaltung-schmalegg@ravensburg.de

Infos

Schmalegg

Beginn des Wanderwegenetzes ist beim Jägerhaus in Schmalegg neben der Sportanlage. Dort kann auch geparkt werden.

Eine große Übersichtstafel beschreibt das Wegenetz.

Rundwanderweg „Tannsberg“ – 1,5 Stunden (kleine Runde) oder 3,5 Stunden (große Runde)
Rundweg „Ringgenburg“ – 1,5 Stunden
„Große Tobelrunde“ von Schmalegg zur Adelmühle – 3,5 Stunden

Wander- und Erlebniskarte mit Tourenbeschreibung bei der Ortsverwaltung Schmalegg und beim Forstamt Ravensburg erhältlich

Nach Vereinbarung

Forstamt Ravensburg
Gartenstraße 107
Ravensburg
Tel.: 0751/85-6210
Fax: 0751/85-6205
E-Mail: fo@landkreis-ravensburg.de

Nein – Die Wege erfordern gutes Schuhwerk; zum Teil sind die Pfade steil und nach Regen rutschig