Interaktiver Naturerlebnispfad Blitzenreuter Seenplatte

150 150 umweltbildung-ravensburg.de

Gemeinden Fronreute und Wolpertswende

Interaktiver Naturerlebnispfad Blitzenreuter Seenplatte

Das ökologisch wertvolle Gebiet des Hochmoorkerns, Bannwaldes und Seenplatte an einem Ort bestaunen

Die Blitzenreuter Seenplatte ist seit vielen Jahren als ökologisch wertvolles Gebiet bekannt. Während der zentrale Hochmoorkern seit 1924 als Bannwald geschützt wird, wurde in anderen Bereichen bis 1960 Torf abgebaut.

Um die Beeinträchtigungen des Moorkörpers aufzuhalten und möglichst rückgängig zu machen, wurden von 2002 bis 2007 von der PRO REGIO Oberschwaben GmbH Wiedervernässungsmaßnahmen umgesetzt. Das Projekt wurde von der EU (LIFE-Natur) gefördert.

Drei interaktive Naturerlebniswege mit unterschiedlichen Ansätzen führen durch dieses Moor- und Seengebiet.

Auf den Wegen werden vor allem die Sinne angesprochen.

Der SinneMax begleitet die Besucher als lustige Symbolfigur von Station zu Station und gibt dabei wertvolle Hinweise, Anregungen und Spielanleitungen.

Die DENKmal-Route soll zum Fühlen, Sehen und Nachdenken anregen. Sie ist ca. 6,8 km lang.

Die MACHmal-Runde mit ca. 3,5 km oder 7 km Länge spricht ganz besonders Familien mit Kindern an. Eine Route zum Sehen, Hören, Spüren und Austoben.

Der SCHAUmal-Weg führt rund um die Blitzenreuter Seenlandschaft und bietet grandiose Blicke in die wertvolle Naturlandschaft. Ein Weg zum Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Genießen. Bei einer Länge von ca. 8,1 km, muss schon ein halber Tag eingeplant werden.

Länge
Kann je nach Route variieren

Rathaus Blitzenreute
Schwommengasse 2
88273 Fronreute
Telefon 07502 / 954-20
info@fronreute.de
www.zwischenschussenundseen.de

Aktionsprogramm zur Sanierung oberschwäbischer Seen
Frauenstraße 4
88212 Ravensburg
Telefon 0751 / 85-9687
e.schlecker@rv.de
www.seenprogramm.de

Infos

Fronreute und Wolpertswende

Parkplatz am Häcklerweiher

Länge variiert je nach Route

Gästeführer der Gemeinden Fronreute und Wolpertswende bieten von Mai bis Oktober jeden Sonntag um 14.30 Uhr Führungen an. Treffpunkt ist der Parkplatz am Häcklerweiher. Für Kinder bis 14 Jahren sind die Führungen kostenlos, Erwachsene zahlen 3,00 EURO.
Bei der Gemeinde Fronreute können auch Gruppenführungen gebucht werden.

Rathaus Blitzenreute
Schwommengasse 2
88273 Fronreute
Telefon 07502 / 954-20
info@fronreute.de
www.zwischenschussenundseen.de

Die Broschüre „Interaktiver Naturerlebnispfad“ mit Wanderkarte erhalten Sie bei den Gemeindeverwaltungen Fronreute und Wolpertswende zum Preis von 0,50 EUR.

Broschüre steht als PDF zum Download zur Verfügung

Die DENKmal-Route kann nur zu Fuß begangen werden. Die MACHmal-Runde und der SCHAUmal-Weg können sowohl mit dem Kinderwagen, als auch mit dem Rollstuhl und dem Fahrrad befahren werden.