WunderWelten-Festival Gewinnerbilder
bis 28. Juni 2020

1024 680 umweltbildung-ravensburg.de

WunderWelten-Festival Gewinnerbilder

Ausstellung bis 28. Juni 2020

Im Zuge der Lockerungen der Corona-Verordnungen in Baden-Württemberg hat das Naturschutzzentrum Wurzacher Ried die Ausstellung „WunderWelten-Festival Gewinnerbilder“ unter den aktuell geltenden Hygiene- und Schutzauflagen eröffnet. Die Ausstellung ist im Gewölbegang von Maria Rosengarten zu sehen.

Die neue Ausstellung präsentiert die Sieger des Fotowettbewerbs im Rahmen der vergangenen WunderWelten-Fotomesse, Friedrichshafen, aus den drei Kategorien „Artenvielfalt in der Stadt – Stadtgrün naturnah“, „Blumen- und Pflanzen-Makrofotografie“ sowie „Dämmerungs- und Nachtfotografie – From Dusk till Dawn“. Außerdem werden weitere Gewinnerbilder auf großformatigen Fine Art Prints gezeigt. Der WunderWelten-Fotowettbewerb fand in Kooperation mit CEWE Bilder und „Kommunen für biologische Vielfalt“ statt, einem Bündnis aus im Naturschutz engagierten Kommunen in Deutschland.

Die Ausstellung ist bis zum 28. Juni 2020 täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Der Zutritt erfolgt über den bereits geöffneten Shop des Naturschutzzentrums und die Bad Wurzach Info.

Naturschutzzentrum Wurzacher Ried
Rosengarten 1
88410 Bad Wurzach
Telefon 07564 302 -190
Telefax 07564 302 3190
naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de
www.wurzacher-ried.de

Infos

Das Naturschutzzentrum bittet alle Besucher die geltenden Hygienevorschriften einzuhalten. Dazu zählen die Maskenpflicht, die Abstandregelung sowie die nötige Handhygiene. Für die Wahrung des Gesundheitsschutzes im Ausstellungsbereich stellt das Naturschutzzentrum ein geeignetes Besucherleitsystem sowie verstärkte Desinfektionsmaßnahmen sicher und begrenzt die Anzahl der Besucher.